Unternehmen

Zur Firmenhistorie

Erfolgreich seit 1991

Heute ist Wannenwetsch mit mehr als einem Dutzend Roboteranlagen und Handlanzen einer der führenden Anwender von Hochdruckwassertechnik in Europa. Unser Maschinenpark wird permanent an die Anforderungen des Marktes angepasst und entsprechend erweitert. Der Aktionsradius erstreckt sich weit über Europa hinaus und macht uns zu einem weltweit operierenden Unternehmen.

Täglich tragen mehr als 50 hochqualifizierte Mitarbeiter dazu bei, dass alle Vorteile der Hochdruckwassertechnik in der Bausanierung effizient und wirksam eingesetzt werden können. Technische Innovationskraft und hohes Qualitätsdenken gehören dabei zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens. Daher sind die Leistungen von Wannenwetsch wegweisend für den technischen und effizienten Fortschritt.

In aller Kürze

  • 1991: Start mit einem Roboter und einer Handlanze
  • heute: mehr als 50 hochqualifizierte Mitarbeiter
  • führender Anwender in Europa
  • weltweiter Aktionsradius
  • Innovation und Qualitätsdenken - eine starke Verbindung in Richtung Zukunft

Meilensteine, Zahlen und Fakten

Klicken Sie sich einfach mit den Pfeilen durch unsere bebilderte Unternehmensgeschichte.

 

1991

Firmengründung durch Dr. Alexander Wannenwetsch mit einem Roboter und einer Handlanze.

 

1993/94

Entwicklung des ersten hauseigenen Standardroboters & Integration einer eigenen Konstruktions- und Entwicklungsabteilung

 

1997/98

Erster internationaler Auftrag Aarlborg Dänemark durch die Entwicklung Teleskoproboter TYP 1 mit einer Bearbeitungshöhe von 6,5 m

zum Job-Report "Aarlborg" »

 

1999/2000

Brandschadensanierung des Mont-Blanc-Tunnels in Italien / Frankreich durch die Entwicklung des Teleskoproboter TYP 2 mit einer Bearbeitungshöhe von 7,50 m

 

2002

Wannenwetsch wird Teil der Keller Gruppe

www.kellerholding.com

 

2004

Erster Auftrag außerhalb Europas durch die Entwicklung des Teleskoproboters Typ 4 mit einer Bearbeitungshöhe von bis zu 12 m für den Einsatz im Trockendock der Hyundai Heavy Industries Werft in Ulsan, Korea.

 

2007

Erster Einsatz unter Beaufschlagung von Druckluft im City-Tunnel Leipzig; Sonderkonstruktion und Abgasabsaugung für Pumpenaggregate

zum Job-Report "City Tunnel Leipzig" »

 

2008

Betonabtrag im Euro-Tunnel Calais / Dover durch die Entwicklung eines speziell für den Tunneleinsatz konzipierten Rundbalken

zum Job-Report "Euro-Tunnel" »

 

2011-2013

Ergänzung von Rußpartikelfiltern und Einsatz von 2.000 bar Robotertechnik für die Instandsetzung des Parkhaus P6 des Flughafen Zürichs in der Schweiz

zum Job-Report "Flughafen Zürich" »

 

2015

Investition in Super Silent Pumpenaggregate 

 

2016

25 Jahre Wannenwetsch GmbH und Einzug in ein neues Bürogebäude

Jetzt informieren!

Sie wünschen eine Beratung, Informationen oder haben Sie eine Anfrage an Wannenwetsch? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Linke Spalte
Rechte Spalte