Hochdruckwasserstrahlen

HDW » Hochdruckwasserstrahlen

 
Kompetenz, wie wir sie verstehen.

Kompetenz können Sie mit vielen Worten beschreiben.

Wir glauben, Kompetenz ist vor allem auch Erfahrung, Zuverlässigkeit, Effizienz, Fortschritt, Präzision, Sicherheit, Kreativität, Flexibilität, Vertrauen und Sauberkeit.

Aber vor allem ist unsere Kompetenz das Hochdruckwasserstrahlen.

Um diese Kompetenz kontinuierlich gewährleisten zu können, gibt es Qualitätsmerkmale, denen wir uns verpflichtet fühlen und die uns auszeichnen.

Auch mit mehr als 25 Jahren Erfahrung beim Thema HDW, gibt es immer wieder neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Der tägliche Austausch mit unseren Mitarbeitern und Kunden hilft uns dabei, uns stetig weiterzuentwickeln. Aber auch unser Engagement in Vereinen und Verbänden trägt dazu bei, dass unsere Branche und das Verfahren des Hochdruckwasserstrahlens weiterzuentwickeln. Hierzu sind wir unter anderem Mitglied im:

 

Deutschsprachiger Flüssigkeitsstrahler Industrie Verband e.V.

http://dfiv.de

 

Arbeitskreis Wasserstrahltechnologie

https://www.awt.uni-hannover.de

 

Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.V.

http://betonverein.de

Ein besonderes Unternehmensmerkmal ist unsere hauseigene Werkstatt und Konstruktionsabteilung. Hier werden nicht nur die HDW Geräte in Stand gehalten, es werden auch unsere besonderen Abtragroboter und zahlreiche projektspezifische Sonderkonstruktionen entwickelt und gefertigt.
 
Machen Sie sich selbst ein Bild »
 

Die modernste HDW Gerätetechnik hilft nicht, wenn Sie nicht richtig eingesetzt wird. Deshalb stehen unsere Maschinenführer an erster Stelle und ein sicherer Arbeitsplatz hat für uns höchste Priorität.

Im Vordergrund steht dabei natürlich eine arbeitstaugliche und sichere persönliche Schutzausrüstung, welche in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess steht, beispielsweise durch die Mitwirkung an der Entwicklung neuer Strahlschutzanzüge durch den Fachbereich Schutzkleidung der BG BAU.

Zur Unfallverhütung werden Unfall- und Gefahrenursachen ermittelt und untersucht, um Vermeidungsstrategien für die Zukunft zu entwickeln. Unsere Mitarbeiter werden deshalb regelmäßig durch Fachpersonal geschult und weitergebildet.
 
Das gilt natürlich nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern auch für alle Personen und Gegenstände im unmittelbaren Arbeits- und Gefahrenbereich. Deshalb sind stets ausreichende Schutzmaßnahmen vom Auftraggeber auf jeder Baustelle zu treffen. Hierzu beraten wir sie gerne. 

Das Hochdruckwasserstrahlen hat viele Vorteile - unter anderem seine Umweltverträglichkeit. Insbesondere bei der Abtrennung und Behandlung des Strahlwassers tauchen immer wieder Fragen auf. Hierzu beraten wir sie gerne oder schauen sie sich doch unsere optionalen Baustelleneinrichtungen an.

Erfahren Sie mehr zur optionalen Baustelleneinrichtung »
 

Auch unsere Hochdruckpumpen sind auf den neuesten Stand der Technik und besitzen beispielsweise ES3 Steuerungen, Rußpartikelfilter und besonders lärmemissionsarme Super Silent Technik.

Erfahren Sie mehr über die Pumpentechnik von Wannenwetsch »

Sie haben Interesse an den Leistungen der Wannenwetsch HDW? Gern beraten wir Sie. Im persönlichen Gespräch lassen sich projektbezogene oder allgemeine Herausforderungen am besten identifizieren und lösen. Dieser persönliche Austausch ist die beste Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wenn sich die Möglichkeit ergibt, dann kann auch eine Projektbesichtigung arrangiert werden. Hier lässt sich optimal erläutern, wie wir die verschiedenen Anforderungen konzeptionell und letztlich auch praktisch umgesetzt haben.

Sprechen Sie uns einfach an - telefonisch unter 03693 / 94 03-0 oder per E-Mail an info@wannenwetsch-hdw.de

Wannenwetsch. Weil wir für Kompetenz beim Hochdruckwasserstrahlen stehen. Seit mehr als 25 Jahren.

Einsatzbereiche des HDW Verfahrens

Ein typisches Merkmal für das Hochdruckwasserstrahlen sind vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Ob bei Industrie oder im Bauwesen, an Brücken, in Tunneln, in Parkdecks sowie an allen anderen Bauwerken wird das HDW Verfahren eingesetzt, um vertikal, horizontal oder über Kopf alle Beschichtungen und Zementschlemmen zu entfernen, geschädigten Beton abzutragen und Bewehrungen selektiv freizulegen. Auch Oberflächenrost an Metallteilen kann mittels Hochdruckwasserstrahlen gründlich gereinigt werden.

» Erfahren Sie mehr zum Thema Anwendungen von HDW.

HDW Verfahrensvorteile

  • Das HDW Verfahren zeichnet sich durch seine besonders schonende Wirkungsweise auf den Beton und die Bewehrung aus:
  • Die durch das HDW Strahlen hergestellte Traggrundqualität trägt entscheidend zum Erfolg des Systems bei.
  • Das HDW Verfahren ist „praktisch rissfrei“. Systematische Untersuchen ergaben, dass die Porenstruktur der bearbeiteten Betone durch die mit HDW Strahlen bearbeiteten Flächen nicht signifikant verändert worden.
  • Ein weiterer Vorteil des HDW Verfahren ist, dass die Beschädigung oder Lockerung der Bewehrung praktisch ausgeschlossen werden kann.

» Erfahren Sie mehr über Vorteile des Hochdruckwasserstrahlens.   

Jetzt informieren!

Sie wünschen eine Beratung, Informationen oder haben Sie eine Anfrage an Wannenwetsch? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Linke Spalte
Rechte Spalte